Zurück in der Werkstatt

sj9_poster_finalDer nächste Science Jam findet am 16.12.2016 um 20 Uhr – diesmal wieder in der Werkstatt des Bernstein Centers – statt.
Wir haben zwei Schauspieler eingeladen, die für uns einen Science-Fiction-Klassiker lesen: Die Erzählung “Der Zweihundertjährige” von Isaac Asimov. Sie ist Teil des Foundation-Zyklus von Asimov und eine der drei Roboter-Kurzgeschichten.

Für “Science” in unserem Jam sorgen diesmal Dr. Joschka Bödeker und JunProf. Dr. Stephan Packard. Joschka Bödecker ist Informatiker und forscht bei BrainLinks-BrainTools an lernenden Algorithmen, die man neuronale Netze nennt. Stephan Packard ist Medienkulturwissenschaftler an der Universität Freiburg. Sein Spezialgebiet ist die Analyse von Comics sowie medialer Kontrollmechanismen. Mit diesen beiden Experten werden wir diskutieren, was diese Erzählung mit heutiger Forschung zu tun hat und welche Fragen sie an unsere Einstellung zu Robotern stellt. Denn mit zunehmenden Fähigkeiten der Programme, der selbstfahrenden Autos und Staubsaugerroboter wird es Zeit zu besprechen, wie wir ethisch mit diesen autonomen Maschinen umgehen wollen.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s