Johnny Depp uploaded

Am Dienstag um 18 Uhr beginnt die Reihe “Science Fiction in a Reality Check” mit dem Film Transcendence von 2014 im Kommunalen Kino.

In diesem Film von 2014 entwickelt ein Wissenschaftler einen fortgeschrittenen Quantencomputer, der eine Art Singularität oder „Transcendenz“ aufzeigt. In einem terroristischen Anschlag wird er tödlich verwundet, schafft es aber, seinen Geist rechtzeitig in seinen Computer hochzuladen. Für seine Frau wird der allmächtige Quantencomputer schnell zu einer Bedrohung. Mit PD Dr. Oliver Müller diskutieren wir die Implikationen und die Aktualität dieser Vorstellungen. Wie realistisch ist dieser transhumanistische Traum von Unsterblichkeit durch Technik und wie lässt er sich gesellschaftlich einordnen?

Dazu haben wir zusätzlich Dr. Joschka Boedecker vom Machine Learning Lab und Andreas Meinel aus dem Brain State Decoding Lab von Dr. Michael Tangermann eingeladen, in drei Diskussionsgruppen weiterzudiskutieren. Es gibt auch Häppchen vom Pausenraum.

www.brainlinks-braintools.uni-freiburg.de/events/e-id/2016/05/03/event/ical/150/

Foto: Transcendence Poster-Warner Bros.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s